Das Projekt: Kinderbauernhof „Roter Hof“ Strausberg
Umweltbildung und –erziehung mit Kindern und Jugendlichen

Zielgruppen
Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen, Kindergruppen aus Vorschuleinrichtungen, Schüler der Sekundarstufe I aus Grund- und Ganztagesschulen, sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

Projektziele

  • Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen zum nachhaltigen Schutz von Natur und Umwelt durch erlebnisorientierte Bildungs-, Freizeit- und Ferienangebote
  • Entwicklung/Förderung von Verantwortungsgefühl, Selbstbewusstsein, Eigeninitiative, Kreativität, sowie soziales Verhalten und Kommunikationsfähigkeit, die auch Schlüsselqualifikationen im späteren Leben sind


Auf welche Art der Veränderung zielt das Projekt primär ab?
Unser Projekt soll nachhaltig Veränderungen im individuellen Bewusstsein und im praktischen Handeln der heranwachsenden jungen Generation beim Schutz und Bewahren der natürlichen Umwelt und ihrer Ressourcen bewirken und zugleich die Verantwortung des Menschen für Tiere in seiner Obhut stärken.

Vision
Unsere Vision ist der dauerhafte Erhalt und der weitere Ausbau dieser ökologischen Bildungs- und Freizeiteinrichtung zur Erhöhung der touristischen Attraktivität der Stadt Strausberg und für die Kinder und Jugendlichen der Region.

Maßnahmen und Methoden der Projektarbeit in der Praxis
Alle erlebnis- und umweltpädagogischen Angebote auf dem Kinderbauernhof werden altersadäquat und erlebnisorientiert pädagogisch aufbereitet und mit entsprechendem Anschauungsmaterial untersetzt.
Im Naturkundekabinett können Kinder den Tierstimmen lauschen und erfahren Wissenswertes über unsere heimischen Tiere und Pflanzen.
In der Bäuerlichen Erlebnisstube werden alte Traditionen wieder lebendig und die Kinder können sich in alten Handwerken selber üben wie im Spinnen, Weben, Buttern, Wolle färben uvm.

Die besonderen Stärken des Projektes
liegen gerade in der Nutzung dieses breiten Methodenspektrums, wie sie gerade die Umweltbildung bietet, wie Naturforscheraktionen, Naturerfahrungsspiele, Exkursionen, kreative Workshops zur Alltagsökologie, Fantasiereisen, Umfragen und Interviews sowie Partizipationsformen für Kinder und Jugendliche und damit in der praxisnahen und spielerischen Ausrichtung aller umweltpädagogischer Angebote.
Der Kinderbauernhof „Roter Hof“ ist eine etablierte Einrichtung in der Region mit hohem Bekanntheitsgrad und großer Akzeptanz - auch über die Landkreisgrenzen hinaus.

Wünsche für die Weiterentwicklung

  • Anlegen eines interaktiven Walderlebnispfades für Kinder und Kindereinrichtungen mit vielen aufregenden Erlebnisstationen
  • Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage zur Warmwassergewinnung und Senkung der Betriebskosten der Einrichtung
  • Behindertengerechter Ausbau /Umbau aller Einrichtungen des „Roten Hofes“ zur gleichberechtigten Teilnahme von behinderten Kindern und Jugendlichen an allen Angeboten

Die besondere Herausforderung für die Zukunft sind die künftig immer knapper werdenden Fördermittel und Projekte öffentlich geförderter Beschäftigung, da allein mit ehrenamtlichen Fördervereinsmitgliedern
unsere Visionen und Wünsche nicht zu „schultern“ sind.
Insofern wünschen wir uns weitere finanzielle und sachliche Unterstützung von der Kommune, von Landesinstitutionen, Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern.

 

Projektlaufzeit
Seit 1993

Inhaltliche Schwerpunkte
erlebnispädagogisch orientierte Umweltbildung und –erziehung
ökologische Freizeit- und Ferienangebote für Kindertagesstätten und Grundschulen
Durchführung von Projekttagen zur Ergänzung des Sachkunde- und Biologieunterrichts
Internationale Begegnungen zur Entwicklung interkultureller Kompetenzen

Projektmitarbeiter
2 hauptamtliche Mitarbeiter
bis zu 30 freiwillig Engagierte

 

Projektkosten
51.529,00 € Insgesamt
11.000,00 € Sachkosten
40.529,00 € Personalkosten

Projektfinanzierung
Mischfinanzierung (Mittel aus öffentlich geförderter Beschäftigung,
Sponsoring, kommunale Mittel, Einnahmen)

Projektpartner
Stadt Strausberg, Sparkasse Strausberg, Jobcenter Strausberg, Stadtwerke Strausberg, OBI-Baumarkt Strausberg, EWE-Stiftung, Autohaus Matschoß

Name der Organisation
Förderverein Kinderbauernhof Roter Hof e.V.

Träger
STEREMAT gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft mbH Strausberg

Sitz
15344 Strausberg,
Wirtschaftsweg 70-71

Wirkungsregion
Landkreis MOL
Landkreis Barnim
Landkreis Oder-Spree

Gründungsjahr
1995

Rechtsform
Gemeinnützige GmbH

Mitarbeiter
24 hauptamtliche Mitarbeiter_innen
37 freiwillige Mitarbeiter_innen

Kontakt
Tel.: 03341-3596310
Fax: 03341-3596313
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sterematbsg.de

 

Joomla Template by Joomla51.com